neue Felgen

geschrieben von wettem 
 
Re: neue Felgen
01. Februar 2019 11:00
Hallo zusammen,

ich wollte im vergangenem Jahr umrüsten -

ich habe jetzt folgende belastbare Fakten von zwei Kollegen die ich sehr schätze:

1.) die Felgen könnten besser lackiert sein - sind nicht gut lackiert. (alle beide)
2.) die felgen lassen sich gut wuchten und laufen rund (ein Experte) - die Felgen sind schrott und nicht wuchtbar. (andere Experte) Ich habe mir die nichtwuchtbaren Felgen angesehen - die waren mit bloßem Auge erkennbar nicht symetrisch geschweisst.
(wie die überhaupt verkauft werden konnten verstehe ich nicht)

es gibt offensichtlich ziemliche Qualitätsschwankungen? - oder hat sie gegeben?
also - was tun?

Ich hab erst mal nix gemacht und mein Wagen steht noch auf seinen Schlauchreifenfelgen -


Grüße
Karl

PS: ich hab doch was gemacht - nachdem mein Wagen nach einem guten Jahr basteln vorne fast einen Standplatten hatte, hab ich mir einen einfachen Kompressor von Metabo (Basic 250-24 W) gekauft.
Das ab ich nicht bereut - und der Bolide seht jetzt prall auf 2.5 bar....



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.02.19 11:01.
Re: neue Felgen
02. Februar 2019 00:28
ich habe heute bestellt und werde berichten.
Re: neue Felgen
02. Februar 2019 09:33
Hey Marc,

Direkt in Dänemark oder über den „Franzosen“?
Das interessiert mich sehr, wie gut (jetzt) Deine Felgen sind!

.. gerne mit Fotos.

Grüsse
Karl
Re: neue Felgen
03. Februar 2019 11:27
Ich habe direkt in Dänemark bestellt.
Re: neue Felgen
13. März 2019 18:36
Kleines Update.
Die Felegen mit Reifen sind mittlerweile angekommen.
Der Grund für die Verzögerung? Der Händler in Dänemark hatte einen falsche Lagerbestand und verwies mich wiederum an seinen Lieferanten in Frankreich.
Nun hab ich in Dänemark bestellt und aus Frankreich geliefert.

Die Felgen sind super und die Lackierung auch.
Bereits „innen“ gewuchtet so dass keine hässlichen Gewichte auf der Außenseite zu sehen sind.
Meine Pallas Radkappen gingen super drauf.

Bis auf das Lieferungsproblem alles hübsch.
Re: neue Felgen
28. Mai 2019 06:21
Servus Marc,
hab da noch ´ne Frage zu den Felgen.
Kannst Du mir verraten wie Deine Lieferfirma in Frankreich heißt und ob die Felgen zu dem Gutachten des dänischen Verkäufers passen?
Der "Däne" liefert im Moment nichts mehr (oder ich habe den falschen gefunden). Die Felgen gibt es im Moment scheinbar nur noch beim "Franzosen" (nur mit Reifen) oder halt in Frankreich (Firma Pneu Collection).

Gruß Steffen

MfG Steffen
Re: neue Felgen
23. Juni 2019 21:15
Hi,
der Däne hat meine Bestellung auch über Pneu Collect in Frankreich arrangiert da er nicht liefern konnte.

Gruß Marc
Re: neue Felgen
25. Juni 2019 10:16
Danke für die Info. Ich habe die Reifen da schon bestellt, und die waren innerhalb einer Woche da.
Gruß Steffen

MfG Steffen
Re: neue Felgen - 4
24. Januar 2020 11:57
Zitat
aquablader
Hallo!

Alle Fahrzeuge, die wir hier umgerüstet haben, sind völlig unauffällig.
Alle Räder waren einwandfrei auszuwuchten und bisher ist keine Radkappe verloren gegangen.

Durch die ganzen Umrüstungen gibt es aber jetzt jede Menge brauchbare Originalfelgen, vor allem 5,5er.
Wer also mißtrauisch ist, kann nun wieder alte Originalfelgen finden und weiter mit Schlauch fahren.

VG Ingo


Hallo,
ich bin neu hier und richte gerade die Räder meines 67er Break
Dabei habe ich erstmal festgestellt, dass ich teils 5 Zoll mit rundem Mittelloch, teils 5,5 Zoll mit eckigem Mittelloch verbaut habe.
Weiß jemand welche Felgen original verbaut waren.
Wenn ich das weiß ist die nächste Frage ob jemand zwei bis drei Originalfelgen abzugeben hat.

Gruß Luc
Re: neue Felgen
25. Januar 2020 17:23
Hallo Luc,

Das fragst du besser im Hauptforum.

Für dein Baujahr waren die 5 Zoll mit dem runden Mittelloch original.

Gruß

Andreas
Re: neue Felgen
25. Januar 2020 19:33
.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.01.20 19:34.
Re: neue Felgen
01. September 2020 16:51
Hallo Zusammen

gibt es was neues zu den Schlauchlosen Felgen?

Bin gerade am Überlegen such Schlsuchlos umzustellen und von 185 vorne auf 205er Reifen zu wechseln hinten würde ich bei 185 bleiben.
Kann mir jemand die Freigabe von Citroën für die 205er zukommen lassen oder wo finde ich diese?

Viele Grüße
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen


Copyright © DS Club Deutschland e.V. 2020