Kabelbäume

geschrieben von Olaf Neumann 
 
Kabelbäume
01. August 2013 17:00

Rate

%votes% votes were received.: 1




Habe damals die gesamte Verkabelung meiner DS erneuert.
Die Kabelbäume passten soweit gut und waren auch schaltungstechnisch in Ordnung.
Bereits beim Einbau stellte ich aber leider fest, daß einige Stecker (besonders der gelbe und der grüne) überhaupt nicht passten und habe sie gleich mal gegen die alten ausgetauscht.
In der Folgezeit fingen bereits nach kurzer Zeit die Gummitüllen der Rundstecker an, porös zu werden und sich aufzulösen.
Bin dann hergegangen und habe alle Stecker zusätzlich mit hitze und benzinfesten Schrumpfschläuchen überzogen.

Gruß Olaf
---
olaf.neumann@web.de
1972, DS 21 IE
Re: Kabelbäume
02. August 2013 18:53
Die liederliche Qualität der Stecker bzw. speziell die der Gummitüllen fällt in den Verantwortungsbereich der Nachbau- Fertiger. Dass diese Gummis schon nach einem Jahr(!) rissig wurden, musste auch ich beobachten. Ich habe mir einen Meter Benzinleitungsschlauch besorgt und daraus die Tüllen neu gefertigt. Hält jetzt schon eine halbe Ewigkeit.
Re: Kabelbäume
08. Juni 2014 19:02
Kabelbaumfertigung in excellenter Qualität und Passgenauigkeit von Fa. Fahrig aus Böhlen.

Ich habe schon mehrere Kabelbäume unterschiedlicher Modelle verbaut. Jedes Mal alles top.
Gute website, freundlicher Service, faire Preise!

Uwe


[www.oldtimer-electrique.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.06.14 19:02.
Re: Kabelbäume
27. Juni 2014 15:54
Zitat
der Thüringer
Kabelbaumfertigung in excellenter Qualität und Passgenauigkeit von Fa. Fahrig aus Böhlen.

Ich habe schon mehrere Kabelbäume unterschiedlicher Modelle verbaut. Jedes Mal alles top.
Gute website, freundlicher Service, faire Preise!

Uwe


[www.oldtimer-electrique.de]

Hallo Uwe,
3x darfst Du raten, von wem ich die Kabelbäume hatte. lächelnd
Auf Kulanz gab es da aber nix, obwohl man mir am Telefon zustimmte, daß es zeitweilig Q-Problem mit den Tüllen gab.

Gruß Olaf

Gruß Olaf
---
olaf.neumann@web.de
1972, DS 21 IE
Re: Kabelbäume
28. Juni 2014 21:22
Hallo,
gibt es unterschiedliche Qualitäten bei den Kabelbäumen oder ist das Material überall gleich? Weiß da jemand was?
Grüße,
pit
Re: Kabelbäume
28. Juni 2014 22:36
Material weiß ich gerade nicht.

Bei den Fahrzeugen ab September 1974 war die Warnblinkanlage im Hauptkabelsatz integriert.
Das kann allerdings nicht geliefert werden, weil unbekannt.
Daher vor Bestellung für die jüngsten unserer Madames Rücksprache mit dem Lieferanten!

LG

Ingo
Re: Kabelbäume
11. August 2014 00:44
Der nun fast 4 Jahre alte "neue" Kabelbaum ist - so muss ich leider sagen - in meinem Fahrzeug vom
Zustand her auch eher bedauerlich traurig
Viel abgegammelt, rissig, locker .. einer der Elemente, wo ich sagen muss: "So habe ich mir den erdachten
Neuzustand speziell in der Elektrik nicht vorgestellt."

Meiner war meines Wissens nach aus Düsseldorf.

_____________________________________________
in meiner darf noch mit Baguette gekrümelt werden
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen


Copyright © DS Club Deutschland e.V. 2020