Gewindebohrer M50x1,25

geschrieben von hgd-17 
 
Gewindebohrer M50x1,25
19. Oktober 2021 13:30

Muß das Gewinde für die Kugelbolzen-Ringmutter in der Radnabe nachschneiden, kann aber den dazu passenden Gewindebohrer nicht finden, keine Angebote online. Wo könnte ich einen solchen Gewindeschneider (Sackloch) herbekommen?
Gruß Jürgen

Re: Gewindebohrer M50x1,25
19. Oktober 2021 20:37
Ich hab so einen Ömmes hier liegen, der lässt sich aber nicht mit der Hand führen.
Ich hab letztendlich an den zermeißelten Stellen mit dem Dremel das Gewinde bearbeitet,
um die neuen Gelenke montieren zu können.

Könnte man den Schneider von der anderen Seite sauber in das Gewinde drehen und sich dann bis zur
beschädigten Stelle vorarbeiten, kann das funktionieren. Da man aber mit den sieben oder acht Schneiden gleichzeitig in das beschädigte Gewinde muß,
schneidet man alles, aber kein Gewinde.

VG Ingo
Re: Gewindebohrer M50x1,25
19. Oktober 2021 21:02
Hallo Ingo,

die Reparaturanleitung sieht das Nachschneiden des Gewindes ausdrücklich vor (Arbeitsvorgang D 413-3, Ziff. 7) Dort ist auch die Dimension des Gewindeschneiders angegeben.

Viele Grüsse
Robert

'59 DS 19/'66 ID 19/'68 DS 21 Pallas/'71 SM in Arbeit/'96 Saab 900 CV/'98 BMW R 850 GS
Re: Gewindebohrer M50x1,25
19. Oktober 2021 21:21
M50 gegen M7…
Den führt man echt nicht mit der Hand…





VG Ingo
Re: Gewindebohrer M50x1,25
19. Oktober 2021 21:43
Zitat
aquablader
Ich hab so einen Ömmes hier liegen, der lässt sich aber nicht mit der Hand führen.
Ich hab letztendlich an den zermeißelten Stellen mit dem Dremel das Gewinde bearbeitet,
um die neuen Gelenke montieren zu können.

Hab ich auch mal so gemacht! zwinkernd
Dass das aber auch Profis so machen...! erstauntlächelnd
Gruß

Tom
Re: Gewindebohrer M50x1,25
19. Oktober 2021 21:46
Wenn das Gewinde erstmal richtig versemmelt ist, ärgert man sich noch mehr.
Deswegen hab ich alle weiteren Schneidversuche gelassen.

VG Ingo
Re: Gewindebohrer M50x1,25
20. Oktober 2021 08:30
Ich habe eine Feinmechanikerfirma im Ort, die würden das Gewinde nachschneiden, auch mit einem solchen Monster von Gewindebohrer, Problem: sie müßten den pofessionell einkaufen , die teuren Kosten für den Bohrer trage ich. Hatte gedacht, günstig was gebrauchtes zu bekommen. Auf jeden Fall muß das Gewinde nachgeschnitten werden, mache mir sonst die Ringmuttern kaputt.
Re: Gewindebohrer M50x1,25
20. Oktober 2021 23:46
Hallo Jürgen,

wenn Du es trotzdem versuchen willst…

[www.ebay.de]

Viele Grüsse
Robert

'59 DS 19/'66 ID 19/'68 DS 21 Pallas/'71 SM in Arbeit/'96 Saab 900 CV/'98 BMW R 850 GS
Re: Gewindebohrer M50x1,25
21. Oktober 2021 08:01
@ Robert
Und ob ich es versuchen will! Habe bestellt, mal sehen wie der Klops zu händeln ist.
Re: Gewindebohrer M50x1,25
21. Oktober 2021 08:29
Hast du es schon mal mit einer Gewindefeile versucht?
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen


Copyright © DS Club Deutschland e.V. 2020