Gibt es daß 123 Zündung Probleme macht?

geschrieben von uwe.v11 
 
Gibt es daß 123 Zündung Probleme macht?
16. Mai 2021 12:44

Hi
DS 21 HA Vergaser
Jetzt hab ich doch fast alles gewexelt.
Auch ne neue Zündspule von 123.
wo es kalt war, einwandfrei.
Jetzt vorletzten Sonntag, gegen 30 Grad , anfangs alles toll.
Dann nach ner Zeit, wieder das rupfen unter 2000 1/min.
Und Der Motor geht Aus, ohne Gas. Hält kein Standgas.
Vor der Garage, Motor abgestellt. Garage aufgeschlossen und gestartet.
Läuft wieder einwandfrei, hält Standgas....
Gibt es das,dass die 123 spinnt?
Was kostet eine neue und kann ich die selber einbauen?
Also Erklärung dabei und Info über welche Kurve und so?
Vergaser, Leerlaufdüsen, alles gewechselt, doppelter Benzinfilter.
Da sind aber keine Krümel, nirgends...
Dank für info erstmal
Uwe

Re: Gibt es daß 123 Zündung Probleme macht?
16. Mai 2021 13:43
War bei mir so. Neu gekauft, eingesetzt und lief nicht sauber. Der auf Garantie gelieferte Ersatz läuft seit 160000km ohne Auffälligkeiten.

Ciao
Eric

'70er DS 21 Pallas, Rouge de Grenade/schwarzes Dach, Leder naturell, DX2 MT

[www.eric-online.de]
Re: Gibt es daß 123 Zündung Probleme macht?
16. Mai 2021 15:37
Moin Uwe,
ich gehe davon aus, dass Du den festen Sitz aller Zündkabel überprüft hast. Die Zündspule ist natürlich auch ein Wackelkandidat.
Andernfalls solltest Du einfach mal hier schauen:

123 ignition

Das müsste eigentlich die passende Anlage sein.

Viele Grüße aus dem Norden,
Wolfgang



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.05.21 15:41.
Re: Gibt es daß 123 Zündung Probleme macht?
16. Mai 2021 16:01
Hallo Uwe,

Temperaturprobleme mit der 123 wurden hier schon öfter diskutiert.
Griß

Tom
Re: Gibt es daß 123 Zündung Probleme macht?
16. Mai 2021 16:14
…aber Dampfblasenbildung etc. auch.

Frag mal ACCM Alex. Ähnliche Symptome, keine 123.

Kann, muss es aber nicht die 123 das Problem sein.

Gruß
Andreas



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.05.21 16:14.
Re: Gibt es daß 123 Zündung Probleme macht?
16. Mai 2021 16:15
Hallo Uwe,
mir ist nicht ganz klar, ob du an der 123 Zündspule oder an der 123 elektronischen Zündung zweifel hast.
Über die 123 Ignition kann ich dir folgendes sagen:
_ die 123 mag es gar nicht wenn die Lima defekte Dioden hat.
_ das System aus dem Rennsport was den Zündzeitpunkt verstellt und angeblich einen besseren Leerlauf bringen soll scheint mir nicht zu funktionieren. Mit der 123 tune kann man es "abschalten". Dann ist der Leerlauf richtig ruhig.
_ es ist ratsam mit einem Stroboskop zu messen was die 123 macht: keinen Funke mehr, dieser nicht an der richtigen Stelle.
Re: Gibt es daß 123 Zündung Probleme macht?
16. Mai 2021 16:48
Dank Dir,Wolfgang
Re: Gibt es daß 123 Zündung Probleme macht?
16. Mai 2021 18:05
Hallo Claude
Die Zündspule hab ich gewechselt und es hat sich nichts verändert...
Die Spannung überwache ich stets.
Die ist immer auf einem guten Level,die Spannung passt.
Meint ,Lima Dioden sind ok
Dank
Uwe
Re: Gibt es daß 123 Zündung Probleme macht?
16. Mai 2021 18:53
Zitat
uwe.v11
...Die Spannung überwache ich stets.
Die ist immer auf einem guten Level,die Spannung passt.
Meint ,Lima Dioden sind ok...
Wenn eine Diode defekt ist, merkt man es nicht so schnell. Die 123 merkt es aber sofort.
Es geht nicht um die Spannung an sich sonder um die Welligkeit der Spannung. Die Spannung muss Topf eben sein.
Re: Gibt es daß 123 Zündung Probleme macht?
16. Mai 2021 19:04
Re: Gibt es daß 123 Zündung Probleme macht?
16. Mai 2021 19:37
Im Zweifel lässt sich sowas nur durch ein Oszilloskop ausfindig machen.
Alles andere ist Kaffeesatz-Leserei...

VG Ingo
Re: Gibt es daß 123 Zündung Probleme macht?
17. Mai 2021 09:07
ja Ingo,das ist mir jetzt klar.

das wird ein Unterfangen.
Das muß geprüft werden,dann wenn der Fehler auftritt.
Super,da das unregelmäßig ist und nur wenn warm und dann nach ner halben/dreiviertel Stunde.
Ich bin begeistert.
zudem kenne ich keinen mit Oszi hier in der Gegend....
Die/eine Diode dürfte also ihren Job nicht richtig machen wenn sie warm/heiß wird.
Spannung liegt an 14,5Volt.
was kostet denn so ne Lima mit integriertem Regler?

Gruß Uwe
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen


Copyright © DS Club Deutschland e.V. 2020