Uhr reparieren

geschrieben von kb 
 
Re: Uhr reparieren
02. April 2020 19:24
Zitat
Thomas Held


Na die Tipps sind schon gut. Aber es kann doch nicht sein, das ich jedesmal das halbe Auto auseinander nehmen muss. Gruß Klaus

Genau, hatte auch keine Geduld mehr. Lief immer nach, wenn sie denn lief und nach Abklemmen der Batterie war immer Schluss....

Hallo Ralf,

das Nachgehen läßt sich doch aber beheben; eine Geschwindigkeits-/Genauigkeitsjustage ist doch unter dem schwarzen runden Aufkleber auf der Oberseite der Uhr möglich (Verschieben des Hebels nach rechts oder links). Das steht meiner Erinnerung nach auch so in den Betriebsanleitungen der Autos.
Gruß

Tom

Ja Tom, da hast du Recht. Das Nachgehen hat mich auch nicht so maßgeblich gestört. Ich gehe davon aus, dass zuletzt der Teil der Elektrik defekt war. Ein Ersatz für mehr als 100,- € war mir zu teuer, weil nach den Äußerungen hier im Forum davon auszugehen ist, dass ein weiterer Ausfall nicht auszuschließen wäre.

So habe ich jetzt für 35,- € eine quarzgesteuerte NOS-Uhr, die auf der Rückseite für die Anschlüsse quasi der originalen entspricht und seither zuverlässig das tut, was sie soll.
Auf die Idee gekommen, vllt. das Uhrwerk der neuen mit dem Rest der alten, originalen zu verbinden war ich allerdings bisher auch noch nicht gekommen. Vllt. geht da noch was....

Viele Grüße

Ralf
Re: Uhr reparieren
02. April 2020 21:02
Auch eine NOS von Kienzle, nur etwas teuerer = 1611,00€
Gruß
Vlado
Re: Uhr reparieren
03. April 2020 10:29
Hallo Uhrleidgenossen,

vllt. ist das für den einen oder anderen interessant. Die Renault-Uhren werden wirklich oft angeboten ......

[www.citroensm-wiki.de]

Viele Grüße

Ralf
Re: Uhr reparieren
03. April 2020 10:39
Re: Uhr reparieren
03. April 2020 11:46
Es geht, aber was für ein Aufwand, und unbezahlbar, ok ist ja für ein SM, aber für eine DS kann man eher eine neu gefertigte kaufen... und wenn man noch perfekter haben will, Zifferblatt mit Jaeger Schriftzug umbauen, insgesamt weniger Arbeit.
Gruß
Vlado
Re: Uhr reparieren
03. April 2020 20:18
Hallo Vlado,

mich hat Dein Tipp, mit dem Umbau des Jäger Ziffernblattes, in eine Nachbau Metallrahmen

DS Uhr, inspiriert. Denn ich fahre schon seit gut drei Jahren mit diesem Nachbau spazieren.

Diese Uhr passt gut und läuft hervorragend. Doch leider hat mich immer das fehlende

Jäger-Logo und die schlecht nachgemachten Ziffern gestört.

Vor ca. drei Stunden, hat es mich dann gepackt, und ich bin die Sache angegangen.

Während des Umbaus, habe ich mir mindestens drei mal gesagt: ,,Gleich schmeiß ich den

Krempel in die Tonne!'' Aber jetzt bin ich mit dem Ergebnis zufrieden.

Danke Vlado!

Schöne Grüße von Geesthacht nach Waldbröl.

Georg
Re: Uhr reparieren
03. April 2020 20:25
Hallo Georg ,
Zeigst du uns ein Bildchen von deiner Uhr – das finde ich sehenswert

Grüße aus dem Segeberger Kreis
Ralf
Re: Uhr reparieren
03. April 2020 21:09
Hallo Georg,
Das freut mich das du den Zifferblatt umgebaut hast, mit Jaeger siehtdas viel besser aus, wenn du einige in Serie umbaust geht das viel leichter und einfacher.
Ich bringe nur noch runde Uhren in Gang, auch schwierig welche zu bekommen, und Märkte gibts auch keine momentan..
Auch viele Grüße nach Geesthacht
Vlado
Re: Uhr reparieren
04. April 2020 08:43
Ich habe mir jetzt 2 Uhren von anderen Marken , aber Jaeger, gekauft. Werde einen Umbau versuchen. Werde dann meine Bemühungen posten. Gruß Klaus



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.04.20 08:43.
Re: Uhr reparieren
06. April 2020 15:44
So die erste Uhr ist gekommen. Sieht aus wir neu, muss wohl aus einem Renault sein. Ist die gleiche Uhr, nur die Zeiger, das Ziffernblatt und der Rahmen ist anders.
Aber mal eine blöde Frage: Wie wird die denn eigentlich angeschlossen? (Bild 1)
was kommt an 1. an 2 und an 3
Gruß Klaus


Re: Uhr reparieren
06. April 2020 15:57
Hallo Klaus!

Zitat
kb
Ist die gleiche Uhr, nur die Zeiger, das Ziffernblatt und der Rahmen ist anders.

Dann vermute ich mal stark, daß sie auch genauso angeschlossen wird zwinkernd

Zitat
kb
Aber mal eine blöde Frage: Wie wird die denn eigentlich angeschlossen? (Bild 1)
was kommt an 1. an 2 und an 3

Sieht eigentlich recht selbsterklärend aus. Wenn ich mal raten darf:

1. Plus
2. Licht
3. Masse

Gruß Michael
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen


Copyright © DS Club Deutschland e.V. 2020