Impressum Zur Website
  

Moderation im Forum

von patric 
 
Moderation im Forum
30. Dezember 2013 16:04
Hallo,

ich hatte den Club-Vorstand vor einiger Zeit gebeten mir mittelfristig die Aufgabe der Moderation des Club-Forums abzunehmen, da ich zunehmend das Gefühl hatte der Sache nicht mehr hinreichend gerecht zu werden.

Ich bin froh, daß es gelungen ist zwei langjährige Club-Mitglieder für diese Aufgabe zu gewinnen, die in Zukunft im Team dieses Forum inhaltlich betreuen.

Ich werde mich weiterhin um den technischen-administrativen Teil des Forumbetriebs kümmern und bleibe daher Ansprechpartner für alle Fragen in diesem Bereich.

Ich wünsche allen Foristi ein glückliches neues Jahr und viel Freude am DS-Club Forum

Gruß
patric



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.02.14 19:02.
Re: Moderation im Forum
04. April 2014 14:11
Liebe Enthusiasten, stille Leser und aktive Schreiber,

da ich ab jetzt das Moderatoren Team verstärke, möchte ich mich hier kurz vorstellen.
Ich bin mir nicht sicher, wann meine Begeisterung für die DS begann aber ich kann sagen, dass mich diese Leidenschaft schon viele Jahre begleitet. Das Schrauben habe ich an meinen unzähligen Enten gelernt und an der DS fortgeführt.
Es muss wohl irgendwann im Jahre 1996 gewesen sein, als ich in unserer "Dorfzeitung" eine Verkaufsanzeige entdeckte und kurze Zeit später war ich stolzer Besitzer einer DSuper mit Pallas Ausstattung. Leider komplett frei von irgendwelchen Kenntnissen, was eigentlich Pallas oder ID/DS bedeutet. Der Vorbesitzer war so nett mir einen Mitgliedsantrag für den Club mitzugeben und somit bin ich seit vermutlich seid 1996 Mitglied im Club (zumindest beginnt meine HP Sammlung mit Heft 4/96).
Die Fahrzeuge von Citroën haben mich ab diesem Zeitpunkt eigentlich immer begleitet. Weiter ging es mit einer DS23 i.e., CX Turbodiesel, Pluriel, immer wieder mal ne Ente... Aktuell eine DS 21 mit Halbautomatik (in Restauration) und ein XM für den Alltag.
In all diesen Jahren habe ich auch viele Höhen und Tiefen erlebt, die man als Liebhaber älterer Autos immer durchlebt. Die ständige Suche nach einer brauchbaren und bezahlbaren Schrauberhalle, ständige Kompromisse, entweder zu hoher Anspruch oder zu wenig Geld, zu vielen tollen Termine und zu wenig Zeit. Nicht zu vergessen der Kampf gegen den Restaurationsfrust - "Das bekomme ich nie wieder zusammen".

Bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich mir einen freundlichen Umgangston im Forum wünsche, aber auch auf Eure Nachsicht hoffe, wenn der Neue mal einen Fehler macht.


Immer eine Handbreit LHM im Bottich wünscht
Marc
hgk
Re: Moderation im Forum
04. April 2014 18:32
Moin,

vielen Dank für deine Vorstellung.
Find ich toll, das du das machst.

Allzeit eine glückliche Hand bei der Moderation

wünscht Dir
Hans

MsG
Hans

In diesem Forum dürfen nur registrierte Autoren schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen



Der Club
Das Magazin
Der Aufnahmeantrag